Monsignore Thomas Schlichting

* 07.12.1964

 

Jung ist er, und viel erlebt hat er auch schon ....

Seine Heimatpfarrei ist St. Georg in Schlossberg.

Sein Theologie Studium absolvierte er von 1985-1990 in München.

Er machte von 1990-1991 ein Auslandspraktikum am Österreichischen St.-Georgs-Kolleg in Istanbul.

In Baumburg war er von 1991-1992 beim Pastoralkurs.

1992 war seine Priesterweihe in Freising und die Primiz in Schlossberg bei Rosenheim.

Kaplan war er von 1992-1993 in Waldkraiburg.

Dann holte ihn der Kardinal von 1993-1999 zu sich, als Erzbischöflicher Sekretär.

Seit September 1999 ist er unser Pfarrer in Traunreut.

Er ist Stellvertretender Sprecher des Priesterrats, seit März 2005 Dekan des Dekanats Baumburg, und stellv. Landkreisdekan.

Er musiziert recht gerne und auch gut, hält gute Predigten und ist in vielen Gremien engagiert.

Ach ja da war noch was ..., bei der Papstmesse in München war er ganz vorne dabei.

 

Der Papst in München

Dekan Schlichting wechselt ins Ordinariat

Verabschiedung

Ordinariatsrat Thomas Schlichting zum Monsignore ernannt

  nach oben